Netflix škádlí Beast Wars Reboot pro jeho Transformers Show

Michael Bays Zeit an der Spitze der großen Leinwand Transformer Das Franchise mag gnädigerweise zu Ende gegangen sein, aber Paramount ist immer noch daran interessiert, seine milliardenschwere Cash Cow für alles zu melken, was es wert ist. Mehrere neue Projekte sind in der Entwicklung, sowohl für Theater als auch für Streaming.

Sowie eine Fortsetzung der von der Kritik gefeierten Hummel , Es ist auch ein vollständiger Neustart in Arbeit, der die Filme von Bay aus der Kontinuität löscht während Toy Story 4 Regisseur Josh Cooley befasst sich mit einer eigenen Animation in Spielfilmlänge und Tierkreis Der Autor James Vanderbilit wurde beauftragt, eine Live-Action-Adaption des Fanfavoriten zu entwickeln Beast Wars .



Wenn das nicht genug war, macht Netflix auch mit einer Trilogie mit animierten Shows und der ersten Folge mit Krieg um Cybertron: Belagerung wird voraussichtlich Ende des Monats eintreffen. Die Trailer haben mit der zweiten Serie eine getreuere Anpassung der Mythologie der Generation 1 versprochen, ohne sich zu sehr auf Nostalgie einzulassen Earthrise Set, um die Geschichte der Autobots und Decepticons fortzusetzen.



WeGotThisCoveredNetflix enthüllt zwei neue Poster für ihre animierte Transformers-Show1von3
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Bisher hat Netflix den Titel des dritten und letzten Kapitels nicht veröffentlicht, aber jetzt, da sie ihn endlich als angekündigt haben Königreich , Sie können verstehen, warum sie die Fans warten lassen würden, weil es so aussieht, als würden die Maximals und Predacons daran beteiligt sein Beast Wars , was in einem nicht so kryptischen Tweet, den Sie unten sehen können, ziemlich bestätigt wurde.

Beast Wars kann unter langjährigen sehr beliebt geblieben sein Transformer Fans, aber selten in irgendeiner Form von Medien, kreuzen sich die von Tieren inspirierten Roboter mit dem von Cybertron angetriebenen Hauptkanon, was dies sofort zu einem einzigartigen und aufregenden Angebot macht, das zu bringen Krieg für Cybertron Trilogie zu einem epischen Abschluss.



Quelle: ScreenRant